Einschulung

Einschulungsfeier 2019

63 Mädchen und Jungen mit großen Schultüten wurden am Freitag, den 13.09.2019 an unserer Schule mit einer liebevollen Feier begrüßt.

 

Für einen gelungenen Auftakt sorgte die Klasse 4a mit dem Theaterstück „Piraten lesen nicht!“ (Leitung von Meike Dietrich und Deborah Herz). Mit viel Witz und schauspielerischem Talent nahm die 4a die Erstklässler und deren Familien mit auf eine Schatzsuche. Am Ende mussten alle erkennen, dass selbst Piraten besser lesen lernen sollten, wenn sie wertvolle Schätze finden wollen.

 

Natürlich wurden die Erstklässler auch von unserem Schulleiter Holger Laufer, der zu diesem Anlass extra die Schultüten seiner Kinder mitgebracht hatte, offiziell begrüßt und mit motivierenden Worten herzlich willkommen geheißen und auf das neue Schuljahr eingestimmt.

 

Musikalisch wurde das Programm bereichert durch ein Blockflötenstück älterer Schülerinnen und Schüler der Grundschule, unter der Leitung von Frau Meiers.

 

Damit die neuen Schülerinnen und Schüler sich schnell in unserer Schule einleben, werden sie aus den dritten Klassen Unterstützung bekommen. Diese haben schon im Vorfeld kleine Schultüten gebastelt und sie ihren zukünftigen Patenklassen feierlich überreicht, nachdem sie dem Publikum ihr Klassenlied präsentiert haben.

 

Anschließend durften die Erstklässler mit ihren jeweiligen Klassenlehrerinnen Sarah Dihrik (1a) und Katharina Oberbeck (1b) und Klassenlehrer Stephan Blum (1c) ihre erste Schulstunde erleben.

 

Die Grundschule Engen heißt Euch herzlich Willkommen liebe Lamas, Zebras und Affen! Auf das ihr unser Schulleben mit euren Talenten bereichern mögt und viel Freude an den Zahlen und Buchstaben habt; damit auch ihr am Ende, wie die Piraten, wertvolle Schätze um euch herum und in euch selbst findet!