Kernzeitbetreuung

Die Grundschule Engen bietet vor allem berufstätigen Eltern die Möglichkeit, ihre Kinder in der Kernzeitbetreuung unterzubringen. Die Betreuung wird angeboten von Montag bis Freitag, morgens von 7:15 Uhr – 8:15 Uhr und mittags von 12:00 Uhr – 13:30 Uhr. Je nach Bedarf gibt es verschiedene Nutzungsmodelle. Nähere Informationen können Sie der Homepage unter ‚Elterninfos‘/‘Formulare‘ entnehmen. Bei Fragen erreichen Sie uns während der Betreuungszeit unter der Telefonnummer 07733/ 993026, bzw. per Mail unter kernzeit@grundschule-engen.de.

 

Das Kernzeitzimmer befindet sich direkt am Eingang links im Schulhaus (Raum 001). Es ist liebevoll und kindgerecht eingerichtet. Dort finden die Kinder verschiedenste Angebote zu spielen, zu verweilen, zu lesen oder kreativ zu sein. So gibt es eine Bauecke, ein kleines Wohnzimmer mit Küche, ein großes Chillsofa und vieles mehr. Ebenso werden von den Betreuern immer wieder Bastelangebote vorbereitet. Gerne kann Ihr Kind auch seine Hausaufgaben beginnen.

 

Mittags bekommen die Kinder von uns vorbereitete Apfelschnitze oder anderes Obst, das von den Eltern mitgebracht wird. Diese kleine Zwischenmahlzeit ist bei den Kindern sehr beliebt.

 

Das Betreuungsteam mit Ursula Maier, Silvia Schilling, Veronika Galasso und Marisa Sciacca freut sich auf Ihre Kinder.

Aufgrund von CORONA findet die Kernzeitbetreuung momentan unter veränderten Bedingungen statt. Wir versuchen soweit es personell möglich ist, die Klassenstufen zu trennen bzw. die Kernzeitgruppe möglichst klein zu halten.

 

Die Betreuung findet morgens ab 7.15 Uhr statt. Die Kinder haben bei uns die Möglichkeit ganz in Ruhe anzukommen und in den Tag zu starten. Sie können spielen oder an kleinen Angeboten teilnehmen.

 

Nach der Schule findet die Kernzeitbetreuung bis 13.30 Uhr statt. Die Kinder können schon mit ihren Hausaufgaben anfangen oder sich beim Spielen und Basteln mit anderen Kindern erholen.

 

Das Angebot der Kernzeit läuft über die Stadt Engen und kostet einen Monatsbeitrag von:

  • Betreuung vor und nach der Schule: 50,00 € (1. Kind) und 43,00 € (2. Kind)
  • Betreuung vor oder nach der Schule: 25,00 € (1. Kind) und 21,50 € (2. Kind)

Eine Kündigung im laufenden Schuljahr ist nur in dringenden Fällen möglich. Die Kündigungsfrist beträgt 1 Monat zum Monatsende. Zum 1. eines Monats wird der Betrag per Einzugsermächtigung vom Konto abgebucht.

Der Beitrag wird vom 01. Oktober bis einschließlich 01. Juli jeden Monat eingezogen.

 

Informationen zur Ganztagsbetreuung finden Sie > hier.


Ferienbetreuung

Mit den Sommerferien 2020 ist die Ferienbetreuung ins Leben gerufen worden. Silvia Schilling, Veronika Galasso und Marisa Sciacca übernehmen und organisieren die Betreuung.

 

Es gibt ein sehr großes und vielfältiges Angebot, das unter anderem Führungen, Besichtigungen und Ausflüge beinhaltet. Ebenfalls werden sportliche Aktivitäten initiiert und Bastelangebote gemacht, die erfahrungsgemäß den Kindern sehr gefallen.

 

Die Betreuungszeiten werden ganztägig von 7:00 Uhr – 17:00 Uhr einschließlich Mittagessen oder als verlängerte Öffnungszeit von 7:00 Uhr – 13:30 Uhr angeboten. Ansprechpartner hierfür sind bei der Stadtverwaltung Frau Heike Kunle (Tel: 07733 50248), Frau Martina Berner (Tel: 07733 502217) oder Frau Marina Weh (Tel: 07733 502245).